Idee | Erfolgsschiene

Auf internationaler und nationaler Ebene fokussieren Ärzte und Sportler zunehmend das Potential, das darin liegt, muskuläre Verspannungen gezielt zu lösen, von denen wir in der Regel nichts wissen oder die nicht direkt spürbar sind. Die Befreiung von diesen Tiefenverspannungen hat ganzheitliche positive Auswirkungen und setzt neue Energien frei. Da rund 80% der körperlichen Verspannungen nachweislich von Kiefergelenk und Kaumuskulatur ausgehen, und diese Verspannungen negative Auswirkungen auf die gesamte Körperenergie und –haltung haben, ist der erste Ansatz von „bite2success“, diese zu lösen. Die „Entspannung“ des Kiefergelenks wird erreicht durch:

Erfolgsschiene

das individuelle Anpassen einer Funktionsbiss-Schiene, des sogenannten MYO-Spacers, von einem zahnärztlichen Fach-Team begleitet, das auch die zahnärztliche Supervision der Anpassungsphase durchführt